Arbeit die ich liebe

Ich gehöre zu den glücklichen Menschen, die lieben was sie tun. Ich bin selbständige Unternehmerin und ich weiß, um was es bei Ihnen geht. Die einen nennen es Herzblut, etwas nüchterne Menschen sagen vielleicht Geschäftsessenz dazu. Es geht um Sie, um Ihr Produkt, um Ihre Inhalte.

Und genau das habe ich verstanden.

Ich schlüpfe in Ihre Rolle und arbeite für Sie, als ob es mein eigenes Geschäft wäre.

Das geht nur, wenn man das liebt, was man tut.

Eine Arbeit auf die ich stolz bin:

Matrix Health Partner – ein Projekt für die MaRhyThe Systems GmbH & Co. KG

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Kaufen Sie ein Produkt wenn Sie nur ein Bild sehen? Wenn Sie diese Frage mit Ja beantworten, dann brauchen Sie nicht mehr weiterlesen, dann gehören Sie zu den Menschen die wirklich keinen Text brauchen.

Ein Bild ist wichtig. Sehr. Auch mein Auge geht zuerst mal zu dem Bild. Aber zu dem Bild möchte ich dann Informationen. Ich möchte Hintergründe. Ich möchte eine Geschichte, ich möchte Argumente, ich möchte Beweise.

Deshalb ist Text einfach nicht wegzudenken. Ich möchte mit dem Text Interesse wecken, in den Dialog gehen, ein Verkaufsgespräch führen und Ihre Kunden unterhalten.

Unterhalten Sie sich doch einfach mal mit mir!

Schreiben beginnt immer mit Zuhören

Vor kurzem war ein Kunde sehr erstaunt, als ich seine Kundenliste sehen wollte. „Das ist doch mein größter Schatz!“, sagte er. „Das ist doch mein Geschäftsgeheimnis.“

Ich finde seine Einstellung „Das ist doch mein größter Schatz“ toll und richtig. Das ist genau mein Wunschkunde. Doch ohne mich in seine Kunden hineinzuversetzen, ohne ihnen zuzuhören, ihre Bedürfnisse herauszufinden, zu hören wo ihr Schuh drückt, werde ich niemals für ihn schreiben können.

Leere Worthülsen mag kein Mensch. Zum zigten Male fast identische Beschreibungen zu lesen, mag auch niemand.

Als Marketer und Unternehmerin habe ich gelernt: es geht um den USP – den unique selling point. Kein Unternehmen gleicht dem anderen, selbst wenn es in dergleichen Branche unterwegs ist. Ich mache mich auf die Suche nach Ihrer Kompetenz und Ihrer Stärke und ich interviewe Ihre Kunden.

Im besten Fall bekommen Sie dann einen Signature Text – einen Text, der nicht meine Handschrift trägt, sondern Ihre Unterschrift.